©2019 SEIFERT&REICHEL 

Janet Seifert

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwältin Janet Seifert, Jahrgang 1973, studierte Rechtswissenschaften an der TU Dresden und arbeitet seit 1999 als Rechtsanwältin. 

Durch die zuständige Rechtsanwaltskammer Sachsen wurde ihr im Jahr 2014 der Titel „Fachanwältin für Sozialrecht“ und im Jahr 2015 der Titel „Fachanwältin für Familienrecht“ verliehen.

Seit 2019 wird auch der Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht bearbeitet und es erfolgt die entsprechende Qualifizierung.

 

Rechtsanwältin Janet Seifert ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins e.V. und hier im Besonderen in der „Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht“ und der „Arbeitsgemeinschaft Familienrecht“. 

Rechtsanwältin Janet Seifert, Jahrgang 1973, studierte Rechtswissenschaften an der TU Dresden und arbeitet seit 1999 als Rechtsanwältin. 

Durch die zuständige Rechtsanwalts-kammer Sachsen wurde ihr im Jahr 2014 der Titel „Fachanwältin für Sozialrecht“ und im Jahr 2015 der Titel „Fachanwältin für Familienrecht“ verliehen. Seit 2019 wird auch der Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht be-arbeitet und es erfolgt die entsprechende Qualifizierung.

 

Rechtsanwältin Janet Seifert ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins e.V. und hier im Besonderen in der „Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht“ und der „Arbeitsgemeinschaft Familien-recht“. 

Sandra Szalai

Rechtsanwaltsfachangestellte

Assistentin Rechtsanwältin Janet Seifert

Frau Szalai beendete ihre Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten im Jahr 2000 und arbeitet in der Kanzlei seit 2010.

 

Sie ist vor allem spezialisiert auf die Aufnahme und begleitende Betreuung von Mandaten in den Fachbereichen Familienrecht, Sozialrecht und Erbrecht. Darüber hinaus liegt ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf dem Gebiet der Zwangsvollstreckung.